Das Festival für Ohren und Sinne

170 Konzerte mit Seamans Musik beim Festival Maritim – Rundfahrten mit HYDROGRAAF

Am ersten August-Wochenende, vom 3. bis zum 5., steht Vegesack wieder im Mittelpunkt der maritimen Musik – und das bereits zum 20. Mal!  In der Region, in Deutschland – ja sogar darüber hinaus – ist es mittlerweile eine Marke. „Das ist eine einzigartige Erfolgsgeschichte“, loben sich die Macher von Vegesack Marketing. Zweifelsfrei ist das Festival Maritimmdas absolute Veranstaltungs-Highlight im Bremer Norden, dem „seetauglichsten Stadtteil“, wie es im Programmheft heißt.

Zum Festival Musik Maritim kommt ein ganz besonderes Schiff nach Vegesack und bietet Rundfahrten an. Die HYDROGRAAF ist ein ehemaliges Dampfschiff, das 1910 bei der Schiffswerft F(e)ijenoord in Rotterdam gebaut wurde und bis 1962 für die Königlich Niederländische Marine fuhr. Die Hydrograaf ist vor allem als das Schiff der Königinnen bekannt, weil die Fürstinnen Emma, Wilhelmina und Juliana das Schiff in den 20iger und 30iger Jahren für offizielle Besuche auf die Holländischen Inseln benutzt haben. Inzwischen haben auch Kronprinz Willem Alexander und viele anderen Berühmtheiten die Hydrograaf besucht und Törns erlebt. An allen Festivaltagen werden Rundfahrten ab Vegesack-Anleger vor der Strandlust angeboten.

Die Veranstalter erwarten an diesem Wochenende rund 100.000 Besucher an diesem Wochenende. Auf zehn Bühnen und Plätzen wollen rund drei Dutzend Bands und Chöre mit 170 Auftritten ihr Publikum begeistern.

Am Rande gibt es Lichtinstallationen, ein großes Höhenfeuerwerk über der Weser und jede Menge Stimmung entlang der Maritimen Meile.

Der direkte Link zum Programm: www.festival-maritim.de