Heute ist die Pappbootregatta das Highlight im Vegesacker Museumshaven

Das erste so richtig maritime Wochenende in diesem Jahr: „Kleine Sail“ in Bremerhaven, Brückenfest in Burg und die traditionelle Pappboot im Museumshaven in Vegesack. Und rundum gibt es Irish Folk

Dieses Wochenende ist so richtig was zum Feiern und rausgehen. Bereits am Donnerstag begann das SeeStadtFest in Bremerhaven, die sogenannte „kleine Sail“ mit allerlei Höhepunkten an der Wasserkante, am Wochenende ist Brückenfest in Burg und am heute steigt ab 11 Uhr ein maritimes Evant erster Güte im Vegesacker Hafen: Die schon beinahe traditionelle Pappbpptregatta. Zum Siebten Mal veranstaltet der MTV Nautilus diese Regatta, und ebenso traditionell organisiert Birgit Benke für den Verein die Veranstaltung. Dieses Mal unterstützt von Sabine Rosenbaum und anderen ehrenamtlichen Helfern.

Nicht so ganz ohne Grund heißt es in den Regeln der Regatta: „Wer schwimmen kann darf starten!“ Denn  nicht  jedes Starterteam schafft den Parcours. Die Schwimmkörper aus Zeitung und Pappe halten jedoch bei den allermeisten und nur wenige nehmen unter großem Beifall der Zuschauer rund um den Museumshaven ein kühles Bad …  

Um 11 Uhr startet das Beiprogramm, mit allerlei maritimen Aktionen, Spielen, Knoten, mit Schiffsmodellbau und anderem und natürlich ist auch für das leibliche Wohn der Besucher gesorgt. Und entlang dem Hafenbecken bauen sich die ungewöhnlichen und kreativen Konstruktionen aus Papier und Pappe auf und können besichtigt werden. Vielleicht auch, um Anregungen für eine eigene Teilnahme im kommenden Jahr zu sammeln.

Ansgar Langhorst von bremen eins/Radio Bremen ist wieder mit von der Partie, als Starter, der das Kommando „In die Pappe, Fertig, Los!“ ausrufen wird. Das erste Pappboot startet um 14 Uhr. Mit dabei auch eine neue „Damen-Crew“ – Helen Fischer, deren Boot „Atemlos“ mit besonderer Spannung von Birgit Benke erwartet wird. Die Siegerehrung steht um etwa 17 Uhr im Programm. Für umfassende Unterhalt des Nachmittags ist jedenfalls gesorgt und gleich anschließend bietet das Irish-Folk-Festival am Hafenrand für musikalische Highlights.

Foto: MTV Nautilus