Erst ne Bratwurst mit Musik und danach noch ein bisschen Kultur?

Am Wochenende ist Vegesacker Hafenfest und lange Nacht der Museen mit Moonlightfahrt auf den Museumsschiffen.

Schon lange interessiert sich die eingeschworene Fangemeinde des Vegesacker Hafenfestes nicht so sehr für den Museumshaven sondern vielmehr für gepflegte Rockmusik, für die das 3-Tage-Fest inzwischen weit über die Region hinaus bekannt ist. Auf vier Bühnen zwischen der Signalstation und  dem KITO-Platz wird nach allen Regeln der Kunst gerockt, zwischendrin gibt es ein bisschen Country und sogar Shantys. An der Spitze stehen Moped-Metal und Skiffle-Rock im Programm. Alles ist online unter Vegesacker-Hafenfest.com abzurufen.

Abseits der Ohrenpflege bieten die Veranstalter ein Familienfest vor dem Alten Speicher, am Sonntagmorgen um 10.30 Uhr einen Gottesdienst an Bord von SCHULSCHIFF DEUTSCHLAND und im Vegesacker Stadion ein Fußballturnier der Senioren-Klasse.

Der Blick auf den Vegesack-Anleger. den Weserkahn FRANZIUS sowie im Hintergrund SCHULSCHIFF DEUTSCHLAND belegt: Vegesack und die Vegesacker sowie ihre Gäste sind maritim interessiert.

Kostenlose Rundfahrten ab Signalstation

Traditionell ein wenig eng werden kann es an der Signalstation des MTV Nautilus. Dort hat es der Verein übernommen, zwischen den kommerziellen Aktivitäten der Hafenfestbetreiber für einen geordneten Zugang zu den kostenlosen Rundfahrten zu sorgen. Samstag und Sonntag, jeweils von 13 bis 17 Uhr, werden einige Schiffe aus dem Vegesacker Museumshaven bereitstehen, um Weser und Lesum zu erkunden und gleichzeitig viel von ihrer Schönheit und Funktionsfähigkeit zu zeigen.

Lange Nacht der Museen

Am Samstagabend bieten die Bremer Museen ihre lange Nacht an. Im Norden nehmen der Denkort Bunker Valentin, das Museums Schloss Schönebeck, das Vegesacker Geschichtenhaus, das Oberbeck-Museum sowie die Stiftung Haus Kränholm, das Haus Lesmona sowie die Havengalerie in der Alte Hafen-Straße teil. Hier der Link zu den aktuellen Angeboten im Einzelnen: http://www.museeninbremen.de/lange-nacht-bremen/