Schnupperfahrten mit dem Jugendkutter VEGEFEUER

Mit dem Jugendkutter ist die Vereinsjugend des MTV Nautilus unterwegs. Dort erhält sie auch seemannschaftliche Unterweisungen. Seit 1999 besteht das Flaggschiff der Jugendabteilung, ein formverleimter Holzbau. Das Ziel des Vereins MARITIME TRADITION VEGESACK e.V. ist es, interessierten Kindern und Jugendlichen die Gelegenheit zu geben, klassische Seemannschaft und die mit ihr verbundenen maritimen Traditionen unserer Region kennen zu lernen.
Die Kuttergruppe kümmert sich um Betrieb, Wartung, Pflege und Instandhaltung des
Schiffs. Hier hat jede Altersgruppe bei Spaß und Spiel die Gelegenheit, Aufgaben für den Kutter und die Gemeinschaft zu übernehmen. Die VEGEFEUER wurde während des Kindertages am 6. Mai 2018 auf dem Vegesacker Sedanplatz aufgestellt und fand großen Anklang – auch bei den Erwachsenen. Maik Staudinger – der Leiter der Jugendabteilung – mit seinem Team Dominique Sembal, Benedikt Slenak und
Jannik Zenner versprachen den Kindern und Jugendlichen, dass sie kostenlos eine Schnuppertour machen können. Dieses Versprechen möchten sie jetzt einlösen und bieten kostenlose Fahrten auf Weser und Lesum an. Während des Hafenfestes von Freitag, 1. Juni bis Sonntag, 3. Juni 2018 sind die Fahrten sehr begehrt. Daher ist es ratsam, einen Termin telefonisch mit Maik Staudinger zu vereinbaren. Er ist unter folgender Nummer erreichbar: 015252606267. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Das MTV-Team bringt die Kinder und Jugendlichen – Schwimmwesten sind vorhanden – aufs Wasser und sie werden die faszinierende Welt des Wassersports auf der VEGEFEUER mit einer Länge von 8,50 m, einer Breite von 2,52 m und einem Außenborder mit 9,9 PS erleben. Leinen los!

Foto: MTVNautilus