Die nächsten …

Die Vegesacker Termine wurden um einige auswärtige Veranstaltungen mit Vegesacker Beteiligung ergänzt.

Nicht vergessen: mittwochs bis samstags von 11 bis 17 Uhr ist das Vegesacker Geschichtenhaus (gleich neben Schulschiff Deutschland) geöffnet und bietet einen tiefen Einblick in die Vegesacker Geschichte Mitte des 18. Jahrhunderts.

Heimatmuseum Schloss Schönebeck: Öffnungszeiten: Di, Mi, Sa 15 – 17 Uhr | So 10.30 – 17 Uhr. Gruppen, Führungen und Kindergeburtstagsfeiern nach Vereinbarung.

FEBRUAR

Aufbruch in die neue Welten- Vergleich der Bremer Schifffahrt im 19. Jahrhundert mit den Reisen ins Weltall heute
Vortrag mit Lesung aus dem Roman „Zwischen den Welten und nie mehr zurück“.

Ort: Messe von SCHULSCHIFF DEUTSCHLAND, am Mittwoch, den 21. Februar, um 19 Uhr.
Am Beispiel des Vegesacker Kapitäns Heinrich Wieting und einigen seiner Auswanderer an Bord stellt die Historikerin Barbara Ortwein dar, unter welchen schwierigen Bedingungen die Reisen in den Süden der USA auf den Bremer Segelschiffen im 19. Jahrhundert stattfanden und vergleicht diese mit den Missionen ins Weltall heute.

Die Autorin und Historikerin nimmt ihre Zuhörer auf eine faszinierende Reise mit, eine Reise im 19. Jahrhundert, als der junge Kapitän Heinrich Wieting aus Vegesack und seine Crew auf Bremer Segelschiffen deutsche Auswanderer über den Atlantik in ihre neue Heimat – Amerika beförderten.
Der Vortrag findet im Rahmen der „STERNSTUNDEN BREMEN 2018″statt, initiiert von Cynthia Bolen-Nieland. Angeschlossen an den Vortrag ist Live-Musik und Ausstellung von Barbara Ortwein.


MÄRZ

 15. März, 19 Uhr, im Nautlushaus am Vegesacker Hafen

An jedem dritten Donnerstag des Monats findet die Klönrunde des MTV-Naustilus e.V. statt. Für den Verein bereitet Gerald Sammet maritime Themen auf, führt ein und moderiert die Diskussion mit möglichst vielen Interessierten. Sobald das Thema bekannt ist wird es auch hier vorgestellt.


APRIL

Bremerhavener Fischparty – „Das größte Fischfest an der Küste!“ vom 28. April bis 1. Mai

In der Ankündigung der Veranstalter heißt es: „Was wäre die legendäre Bremerhavener Fischparty ohne das Fischbett: In einer nachgebauten Halle X, die früher eine Auktionshalle u. a. für frischen Fisch war, werden rund 60 verschiedene Sorten Speisefische, Exoten und Krustentiere gezeigt. Besucherinnen und Besucher können sich von Experten die unterschiedlichen Meerestiere erklären lassen und die maritimen Hingucker bestaunen.

Entlang der Kaje locken die weißen Pagodenzelte auf dem „Fischkai International“: Gaumenschmaus in Reih und Glied, Leckereien am laufenden Band und ein Muss für alle Liebhaber von allerlei Meeresdelikatessen ist die weiße Meile, die zum Bummeln und Schlemmen einlädt. Bei offener Küche werden verschiedenste Fischgerichte angeboten: Lachsvariationen gehören ebenso dazu wie leckerer Stint und schmackhafte Sardinen.“


MAI

Vegesacker Loggermarkt am 6. Mai – verbunden  mit dem traditionellen Flohmarkt entlang der Weserpromenade


Am langen Himmelfahrtswochenende vom 10. bis zum 13. Mai wird der 829. Hamburger Hafengeburtstag mit dem größten Hafenfest der Welt gefeiert. Auch jede Menge Vegesacker – auf dem Wasser und an Land – werden mitfeiern.


19. bis 21. Mai: Hooksieler Heringstagewww.wangerland.de

19. bis 27. Mai – SeeStadtFest – Landgang Bremerhaven

Große und kleine „Sail-Bekannte“ haben ihr Kommen bereits zugesagt und auch aus Vegesack schippert und reist der eine oder andere in die Seestadt.  Der Link: https://www.bremerhaven.de/de/veranstaltungen/seestadtfest/schiffe-schiffe-schiffe-2018.37069.


Pappbootregatta im Museumshaven Vegesack

Für den 26. Mai lädt Birgit Benke, verantwortliche Spartenleiterin für die Pappbootregatta des MTV Nautilus, sucht noch Helfer. Wer sie bei der diesjährigen Pappbootregatta unterstützen mag, melde sich bitte unter der Tel.-Nr. 0160 / 842 99 56 oder über den Vorstand des Vereins (www.mtv-nautilus.de). Außerdem werden noch für einige Gruppen Bauplätze gesucht.


JUNI

Am ersten Wochenende im Juni (1. bis 3. Juni) steht das 39. Vegesacker Hafenfest im Kalender. Etliche Bühnen und jede Menge Musik stehen im Programm und selbstverständlich geht es auch aufs Wasser. Die Oldtimer aus dem Vegesacker Hafen bieten Rundfahrten auf Weser und Lesum an. Der direkte Link: www.hafen-vegesack.de.


Vlaggetjesdag (Fähnchentag) in Scheveningen

Früher wurde mit großem Hallo der erste einlaufende Heringsfänger des Jahres gefeiert. Heute findet der Vlaggetjesdag in Scheveningen alljährlich zu einem festen Datum statt und steht für 2018 am 16. Juni im Kalender. Dann feiern alle den neuen Heringsfang des Jahres. Fischliebhaber oder nicht: am Vlaggetjesdag ist im Hafen von Scheveningen alles Mögliche zu erleben! Fisch, Musik, Schiffe besichtigen, Rundfahrten, alte Logger und jede Menge Matjes sorgen dafür, dass in Scheveningen unglaublich viel los ist. Für 2018 gibt es auch altholländische Kinderspiele zum Mitmachen


Wilhelmshaven  – Wochenende an der Jade – vom 28. Juni bis 1. Juli – Zitat: „Das größte Stadt- und Hafenfest im Nordwesten.“


JULI

14. Juli: 400 Jahre Vegesacker Hafen

Am 14. Juli 1618 erfolgte der offizielle Startschuss zu den Bauarbeiten für den Vegesacker Hafen. An diesem Tag beauftragte der Bremer Senat die beiden holländischen Wasser-Sachverständigen Wilken Unkes van Vermessen sowie Dirik Jansen van Leerdamm mit dem Bau des Hafens an der Auemündung. Dem Vernehmen nach gibt es Aktive rund um den Museumshaven, die dieses Datum (Sonnabend, 14. Juli 2018) zum Anlass für eine zünftige Museumshavenparty machen wollen.


AUGUST

Das Festival Maritim in Vegesack wird 20! Die Geburtstagsparty findet vom 3. bis 5. August statt. Der Link: www.festival-maritim.de


3. bis 5. August: 47. Krabbenkutterregatta in Fedderwardersiel. Mehr dazu: www.butjadingen.de.

4. August: Kutterkorso in Dornumersiel: Der Link: www.dornumerland.de


Was den Rostockern ihre HanseSail (9. bis 12. August 2018 – ) ist, ist für die Traditionsschipper die WattenSail in Carolinensiel (2018: 10. bis 12. August).

Der direkte Link: http://www.carolinensiel.de/veranstaltungen/highlights/wattensail.html und zum Deutschen Sielhafenmuseum (auch eine Reise wert!) www.dshm.de.


17. bis 19. August: Schippertage in Bremerhaven. Aus der Einladung: Aaken, Bojer, Ewer, Galioten, Kuffen und Tjalken gehörten bis in die ersten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts zu den wichtigsten Verkehrs- und Transportmitteln an der deutschen und niederländischen Küste. Heute bilden die einstigen Frachtkähne mit dem flachen Kiel und dem bulligen Bug eine besondere Klasse von Traditionssegelschiffen. Eine Handvoll Plattbodenschiffe liegen immer in Bremerhaven, aber zu den Schippertagen kommen weitere aus Holland oder Ostfriesland hinzu. Weitere Infos: www.bremerhaven.de


SEPTEMBER

15. bis 23. September Maritime Woche Bremen

Ein aktuelles Programm wird es rechtzeitig unter www.maritimewoche.de geben.


Vegesacker Loggermarkt am 16. September – verbunden mit dem traditionellen Flohmarkt entlang der Weserpromenade


Vom 28. bis zum 30 September: Wilhelmshaven Sailing-CUP

Aus der Einladung: Wilhelmshaven setzt die Segel. Zum siebzehnten Mal startet Ende September die älteste Traditionssegler-Regatta an der Nordsee – der Wilhelmshaven Sailing-CUP (früher JadeWeserPort-CUP). Vom 28. – 30. September 2018 können interessierte Besucher in die spannende Welt der Traditionssegler hineinschnuppern. Neben dem garantiert unvergesslichen Regatta-Wettstreit der Traditionssegler auf der Jade, sorgt auch das Rahmenprogramm mit Livemusik, Hafenrundfahrten und Kinderprogramm von Freitag bis Sonntag für abwechslungsreiche Unterhaltung. Somit steht eines bereits fest: es wird bunt und richtig maritim – an allen Tagen!

Der Link: www.wilhelmshaven-sailing-cup.de/


Weitere maritime Termine in Vegesack, umzu und entlang der Küste? Wir veröffentlichen gerne. Der direkte Draht: magazin@vegesack-maritim.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.