Kostenlose Rundfahrten sind der absolute Renner im maritimen Vegesack

Vier Schiffe aus dem Museumshaven beteiligten sich an den Rundfahrten – Pfingsten geht es weiter … VEGEBÜDEL zeigt dann die MARITIME MEILE

Vor der Eisbude und am Anleger vor der Signalstation bildeten sich die längsten Schlangen während des 40. Vegesacker Hafenfestes. Die kostenlosen Rundfahren mit dem Segellogger BV2 VEGESACK, der Barkasse VEGEBÜDEL, dem Kutter ORION sowie der Barkasse RUDOLF waren der absolute Renner an beiden Tagen. Vier MEGA-Yachten boten eine Super-Kulisse an den Ausrüstungspiers von Lürssen sowie Abeking & Rasmussen. Vier Helferinnen aus dem MTV Nautilus hatten größte Mühe, die Mitfahrtkarten geordnet und gerecht an die Interessierten zu verteilen.

Die Barkasse VEGEBÜDEL des MTV Nautilus bietet auch zukünftig regelmäßige kostenlosen Rundfahrten entlang der MARITIMEN MEILE in Vegesack an.

„Ein tolles Erlebnis“ – „sehr beeindruckend“ – „hoch interessant“ – „mit den Erläuterungen des Hey-Lücht doppelt so interessant“ – ist die knappe Zusammenfassung am Schluss der einstündigen Erlebnisfahrt. Vorbei an der Maritimen Meile mit Stadtgarten und Promenade, dem ehemaligen Vulkan-Gelände und entlang an den beiden Spezialschiffbau-Betrieben. „Toll gelaufen“ findet auch MTV Projektleiter Eckhardt Bögershausen mit Blick auf die kommenden Sonntagsrundfahrten.

Während der Fahrt gab‘s Kaffee, Bier, Cola und tolle Ausblicke auf die jüngsten Produkte der Werften. Die kostenlosen Rundfahrten finden auch zukünftig regelmäßig statt. In diesem Monat am 9., 16., 23. und 30. Juni – jeweils um 15, 16 und 17 Uhr vom Anleger an der Signalstation. Anmeldungen nimmt der MTV-Nautilus unter Telefon 0421 / 958 67 86 oder per E-Mail an vegebuedel@mtv-nautilus.de entgegen.