Die nächsten …

Die Vegesacker Termine wurden um einige auswärtige Veranstaltungen mit Vegesacker Beteiligung ergänzt.

Weitere (Kultur-)Termine gibt es stets auf der Website des Kulturbüro Nord, Menü:Programm, in chronologischen Übersicht.

Nicht vergessen: mittwochs bis samstags von 11 bis 17 Uhr ist das Vegesacker Geschichtenhaus (gleich neben Schulschiff Deutschland) geöffnet und bietet einen tiefen Einblick in die Vegesacker Geschichte Mitte des 18. Jahrhunderts. Geöffnet ist mittwochs bis samstags von 11 bs 17 Uhr.

Heimatmuseum Schloss Schönebeck: Öffnungszeiten: Di, Mi, Sa 15 – 17 Uhr | So 10.30 – 17 Uhr. Gruppen, Führungen und Kindergeburtstagsfeiern nach Vereinbarung.


Kostenlose Rundfahrten mit VEGEBÜDEL

Sonntags um 15, 16 und 17 Uhr starten die kostenlosen Rundfahrten vom Vegesack-Anleger vor der Signalstation.

Empfohlen wird eine Anmeldung unter 0421-958 67 86 oder über Mail: vegebuedel@mtv-nautilus.de.


„Nach Bremen“ oder „in die Stadt“?

Was Bremen und Bremen-Nord eint, trennt und im Umgang miteinander unter der Speckflagge in einige Verlegenheiten zu stürzen vermag,  darum geht es bei der kommenden Klönrunde des MTV Nautilus am Donnerstag, dem 17. Oktober. Beginn um 19 Uhr im Nautilushaus, Zum alten Speicher 7. Präsentation und Moderation: Gerald Sammet.


Aus dem Heimatmuseum Schloss Schönebeck:

Donnerstag, 17. Oktober 2019

Ausfahrt ins Heringsfängermuseum nach Petershagen (Ortsteil Heimsen)

Der Museumsverein schreibt auf seiner Website:

Wir machen auf dieser Fahrt Station beim Heringsfängermuseum, das sich im Ortsteil Heimsen der Stadt Petershagen direkt an der Weser befindet. Das Museum präsentiert, einmalig in Deutschland, die Lebenswelt der einstigen Heringsfänger, die das Leben in der Region im Länderviereck zwischen Minden, Stolzenau, Stadthagen und Bückeburg prägten. Die Heringsfänger lebten im Jahr gut fünf Monate an Land in der Heimat und verbrachten den Rest des Jahres auf See. Im Haupthaus des Museums erleben Sie die berufliche Welt der Heringsfänger in mehreren Abteilungen und im Museumshof in den drei Fachwerkhäusern die Heringsfängerheimat.
Beim gemeinsamen Mittagessen und Kaffeetrinken im Museumcafé darf ordentlich Seemannsgarn gesponnen werden.


Feier zum Ende der Sommersaison

Der MTV Nautilus feiert mit seinen Mitgliedern am 26. Oktober um 16 Uhr vor dem Nautilushaus den Saisonwechsel

Bis dahin ist die Saison gelaufen und es gibt eine Menge zu erzählen, hat sich Dieter Meyer-Richartz, MTV-Vorstandsmitglied für die festlichen Anlässe, überlegt. Bei Grillgerichten aus Fleisch und Hering und passenden Getränken „und’n lütten Drink“ lasse sich ganz bestimmt gut schnacken, heißt es in der Einladung.
Die eingeladenen Mitglieder können, so die Einladung, ihre Partner mitbringen und dürfen durchaus eine kleine Spende in den Leuchtturm werfen.
Zusagen bitte an Dieter Meyer-Richartz – Tel. 0421 / 66 22 04, Mail D.M-R@kabelmail.de.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.